Inneneinheiten Toshiba VRF

Die SMMS -systeme von Toshiba bieten eine große Auswahl an Innengeräten,die es planern und Investoren ermöglichen, sich hinsichtlich ästhetik und
performance für das richtige produkt zu entscheiden.

 

Kassettengeräte

Kassetten sind ideale Lösungen für büros und Gebäude mit Zwischendecken, wobei Standard-Deckenplatten verwendet werden können. abhängig vom Modell wird die temperierte Luft durch ein, zwei oder vier Luftaustrittsöffnungen ausgeblasen. bei der 4-Wege-Kassette stehen zudem zwei Paneeltypen zur auswahl, die entweder einen breiten oder direkten Luftstrom erzeugen.


■ Kassettentypen:
4-Wege Kassette, 60 × 60 4-Wege Kassette,
2-Wege Kassette, 1-Wege Kassette

 

Kanalgeräte

In großen Gebäuden werden häufig Kanalgeräte zur Luftversorgung der verschiedenen Gebäudeteile verwendet.Den Konstrukteuren von ToShIba ist es gelungen, verschiedene
Gerätetypen mit technologisch herausragenden Eigenschaften zu entwickeln, die folgende Schwerpunkte abdecken:


■ Flache Kanalgeräte für anwendungen, bei denen der
Raum für Lüftungskanäle in Länge und höhe begrenzt
ist (hotels)
■ Kanalgeräte mit hohem statischen Druck für anwendungen,
bei denen ein erhöhter statischer außendruck
notwendig ist (Freifläche)
■ Kanalgeräte mit normalem statischen Druck,
wenn eine räumlich begrenzte Luftführungsanlage
verwendet wird (büro)
■ Frischluft-Kanalgeräte für die Verteilung von Frischluft
über die Luftführungsanlage eines Gebäudes.

 

Wand- und Deckengeräte

Eine bevorzugte Installationsvariante bei Räumlichkeiten,in denen der Einbau in eine Zwischendecke nicht möglich ist, sind Wand- und Deckengeräte.

Der Installationsaufwand ist dementsprechend geringer, auch der nachträgliche Einbau ist ohne weiteres möglich.
Die Modelle sind elegant designt, geräuscharm und verfügen über eine individuelle Steuerung des Luftstromes.
■ Wandgeräte werden in zwei ausführungen angeboten:
ein kompaktes Modell (Serie 4) sowie ein voll ausgestattetes
Modell der Serie 3
■ Neue Deckengeräte sind in einem sehr formschönen
Design mit vielen Features erhältlich

Truhengeräte

Truhengeräte werden auf dem boden stehend an einer Wand platziert und sind in drei Varianten lieferbar.
■ Verdeckte Geräte (Chassis), bei denen die Konsole
hinter einer blende versteckt ist, um das Gerät dezent
an die Inneneinrichtung anzupassen
■ Geräte mit klassischem Gehäuse, die an der Stelle
von heizkörpern an den außenwänden eines Raumes
aufgestellt werden
■ Konsolengeräte, die sich sehr fl exibel und unkompliziert
aufstellen lassen

Katalog

Die SMMS -systeme von Toshiba bieten eine große Auswahl an Innengeräten,die es planern und Investoren ermöglichen, sich hinsichtlich ästhetik und
performance für das richtige produkt zu entscheiden.

 

Kassettengeräte

Kassetten sind ideale Lösungen für büros und Gebäude mit Zwischendecken, wobei Standard-Deckenplatten verwendet werden können. abhängig vom Modell wird die temperierte Luft durch ein, zwei oder vier Luftaustrittsöffnungen ausgeblasen. bei der 4-Wege-Kassette stehen zudem zwei Paneeltypen zur auswahl, die entweder einen breiten oder direkten Luftstrom erzeugen.


■ Kassettentypen:
4-Wege Kassette, 60 × 60 4-Wege Kassette,
2-Wege Kassette, 1-Wege Kassette

 

Kanalgeräte

In großen Gebäuden werden häufig Kanalgeräte zur Luftversorgung der verschiedenen Gebäudeteile verwendet.Den Konstrukteuren von ToShIba ist es gelungen, verschiedene
Gerätetypen mit technologisch herausragenden Eigenschaften zu entwickeln, die folgende Schwerpunkte abdecken:


■ Flache Kanalgeräte für anwendungen, bei denen der
Raum für Lüftungskanäle in Länge und höhe begrenzt
ist (hotels)
■ Kanalgeräte mit hohem statischen Druck für anwendungen,
bei denen ein erhöhter statischer außendruck
notwendig ist (Freifläche)
■ Kanalgeräte mit normalem statischen Druck,
wenn eine räumlich begrenzte Luftführungsanlage
verwendet wird (büro)
■ Frischluft-Kanalgeräte für die Verteilung von Frischluft
über die Luftführungsanlage eines Gebäudes.

 

Wand- und Deckengeräte

Eine bevorzugte Installationsvariante bei Räumlichkeiten,in denen der Einbau in eine Zwischendecke nicht möglich ist, sind Wand- und Deckengeräte.

Der Installationsaufwand ist dementsprechend geringer, auch der nachträgliche Einbau ist ohne weiteres möglich.
Die Modelle sind elegant designt, geräuscharm und verfügen über eine individuelle Steuerung des Luftstromes.
■ Wandgeräte werden in zwei ausführungen angeboten:
ein kompaktes Modell (Serie 4) sowie ein voll ausgestattetes
Modell der Serie 3
■ Neue Deckengeräte sind in einem sehr formschönen
Design mit vielen Features erhältlich

Truhengeräte

Truhengeräte werden auf dem boden stehend an einer Wand platziert und sind in drei Varianten lieferbar.
■ Verdeckte Geräte (Chassis), bei denen die Konsole
hinter einer blende versteckt ist, um das Gerät dezent
an die Inneneinrichtung anzupassen
■ Geräte mit klassischem Gehäuse, die an der Stelle
von heizkörpern an den außenwänden eines Raumes
aufgestellt werden
■ Konsolengeräte, die sich sehr fl exibel und unkompliziert
aufstellen lassen

Katalog

Toshiba VRF